in music

Soll Haben

Warum muss ich immer Soll haben, obwohl ich Haben haben soll?

Die neue Single vom Nachlader ist seit Freitag käuflich zu erwerben, hier zum Beispiel oder bestimmt auch bei ITunes oder in einem Plattenladen, wenn es sowas noch gibt. Das langersehnte Album soll dann im März 2010 nachkommen. Der Grund, warum ich hier etwas Werbung für diesen sympathischen Elektropop aus Berlin mache, ist die Tatsache, dass mir der Nachlader die Möglichkeit gegeben hat, einen Remix von der Single zu machen. Ich weiß noch nicht, inwieweit ich den hier zur Verfügung stellen kann – noch bleibt das Feedback auf meinen kreativen Erguss aus – aber ich halte euch auf dem Laufenden. Es war allerdings ein großer Spaß mit dem Material zu arbeiten und ich finde den Song wirklich sehr gelungen und zeitgemäß.

Zum Single Release am Freitag hat der Nachlader auch ein paar Konzerte in Berliner Sparkassen und Banken gespielt. Der Event war wohl recht lustig und – bis auf die Autopanne, die den letzten Gig vereitelte – auch sehr erfolgreich. Soviel Kreativität muss man halt auch irgendwie würdigen.

Update: Mittlerweile gibt es zur Release-Aktion auch viele Videos im Nachlader-Blog. Herrlich absurd, so langsam bereue ich irgendwie, dass ichs verpasst habe. Man achte auf die Geldautomaten-Sounds am Anfang…

Schreibe einen Kommentar

Kommentar