in music

Heavy Rotation VI

Es ist Disco-Zeit! – Warum? – Weil alles nach Disco schreit!

Munk – The Bird And The Beat

Den Anfang machen Munk, die mit The Bird and the Beat (Amazon-Partnerlink) gerade ein neues Album draußen haben. Das letzte Album Cloudbuster hat mich seinerzeit sehr beeindruckt und gehört noch immer zu meinen Lieblingen auf dem Flashspeicher. Nach dem ersten Durchhören weiß aber auch der Nachfolger das Versprechen von Electro, Disco und Funk einzulösen.

Obendrein gibt es auch noch ein tolles – Achtung: leicht tarantinoesqes – Video dazu, das ich ausgerechnet beim MC gefunden habe, in einem Artikel, der mit Kate Perry ft. Kanye West […] überschrieben ist. Sachen gibts.

Munk „Rue de Rome“ from Leroy Hanghofer on Vimeo.

[via]

Nachlader – Sarrazinisiert

Der Nachlader findet viele richtige Worte zu einer Diskussion die schon wieder viel zu weit in den Hintergrund gedrängt wurde. Wenn die Gerüchte stimmen, wurde die Single Sarrazinisiert (Amazon-Partnerlink) auch von persönlichen Erlebnissen inspiriert, die sich während eines Kurzurlaubs im Ausland in Bayern zugetragen haben.

Nachlader – Sarrazinisiert by nachlader

tUnE-yArDs – Bizness

Leicht verstörendes Video, aber interessanter Song. Kommt vom Weblabel 4ADRecords die immer wieder herrausragende Künstler am Start haben. Ich versuch mir die tUnE-yArDs jedenfalls mal zu merken.

[via]

Flight Facilities – Crave you Feat. Giselle

Schönes Hipster-Musikvideo, in dem die Protagonistin eine avandgardistisch-hipsteresqe Choreografie abarbeitet, die auch das laszive Lecken an einem Eis nicht auslässt. Welche Deutung das zulässt, lest ihr am besten hier nach.


[via]

Miami Horror – Holidays

Und zu guter Letzt noch ein herzerwärmender Gute-Laune-Song mit fernwehprovozierendem Gute-Laune-Video. Der junge Zoidberg auf Roadtrip, sozusagen.


[via]

Schreibe einen Kommentar

Kommentar