in music, new music

Heavy Rotation

Two Fingers – Vengeance Rhythm

Das geistert eigentlich vornehmlich wegen des hübschen Videos durchs Netz. Bei mir ist aber tatsächlich der Sound hängen geblieben, ich stecke offenbar noch immer in meiner Dubstep-Phase. Jedenfalls kann man drüben bei Ninjatunes Album und Single käuflich erwerben.

[via]

Bitbasic – Meek

Auf rec72 gibt es ein neues CC-Release, diesmal von Bitbasic, einem Künstler von dem ich noch nie zuvor gehört habe. Aber musikalisch passt das soweit ganz gut, schönes, teils auch experimentelles Elektrogefrickel. Wenn ich das richtig verstanden habe, dann ist das Album mehr oder weniger live eingespielt worden, also durch live ausgelöste Ableton-Live-Clips, live aufgenommene Midi-Automation und live gespielte Keyboards. Während der Session wurde alles auf Band aufgenommen und anschließend wieder digitalisiert, was dann für den kernigen Sound gesorgt hat. Da hat sich jemand viel Mühe gegeben und ich meine, es hat sich gelohnt.

berlin spricht… für sich

Schöne Idee: Die Leute von Beatcross haben die Berliner Graffitis vertont. Den Song kann man sich hier auch runterladen.

[via]

Schreibe einen Kommentar

Kommentar

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.