in radio

Sie habens getan

Fritz spielt Durch den Monsun. Freu ich mich doch einerseits, jetzt endlich mitreden zu können, macht es mir andererseits Angst. Angst davor, dass sie es vielleicht noch öfter spielen könnten. Der Song ist gar nicht mal so doof, aber die Stimme nervt. Fairerweise muss man aber sagen: Nach Schnappie ist dieser Hype mehr als nur erträglich. Dafür muss man dankbar sein.

Aber angesichts der Lage in Süddeutschland finde ich es natürlich geschmacklos, sowas jetzt zu spielen.

Schreibe einen Kommentar

Kommentar

  1. na toll .hab das ebn gehört.n rotzlöfel irgendwo zwischen letzten pampers schiss und schadhaft überstandenen stimmbruch.
    wirtschaftlich geht es deutschland schlecht.aber warum muss sich das auf die musik übertragen.