in sixumbrellas music

Small Colin – Red Wine (Sixumbrellas Remix)

Schon wieder ein Remix: Der Song heißt Red Wine und ist dem stimmungsvollen Album Tape Productions von Small Colin entnommen, das er unter Creative-Commons-Lizenz bei dem sympathischen Netlabel rec72 veröffentlicht hat. Ich mag das Album, ich mag diese schwere Getragenheit und diese leicht ins Psychedelische abdriftenden Melodien, es ist toll.

Aber ich hatte natürlich auch was zu meckern, weil mir das heftige Rauschen, das der namensgebenden Bandsättigung geschuldet war, doch gehörig auf den Keks ging und ich bin immer noch der Meinung, dass man es damit übertrieben hat. Wie auch immer, darüber kam jedenfalls der Kontakt zum Künstler zu Stande, der mir ganz im Geiste der Creative-Commons-Idee die Einzelspuren des Titelsongs überließ, die ich nun weiterverarbeiten konnte.

Für den Vergleich hier das Original Red Wine von Small Colin:

Small Colin – Red Wine from akustikfilm on Vimeo.

Im Gegensatz zum Original wollte ich meinem Remix etwas mehr Schwung geben und habe mich für eine Four-to-the-Floor-Variante entschieden, wofür ich etwas mehr Tempo benötigt habe. Ansonsten habe ich von der Vorlage nur die charakteristische Gitarre und natürlich den Gesang übernommen. Nun, viel Spaß beim Hören:

Small Colin – Red Wine (Sixumbrellas Remix)

Lizenz: Beide Tracks stehen unter CC-BY-SA zur Verfügung. Viel Spaß damit!

Schreibe einen Kommentar

Kommentar