Links vom 26. April 2012 bis 1. Mai 2012

The Walking Dead Game

Die Tage wurde von Telltale die Spielumsetzung von unser aller Lieblingszombieserie veröffentlicht: The Walking Dead Game. Ich wollte das eigentlich ignorieren, denn so richtig viel traue ich Telltale irgendwie nicht zu, keine Ahnung warum. Aber dann wurde mir dieses Hands-On-Video zugespielt und ich hatte einen guten Grund, Sonntagnachmittag bei schönstem Wetter in der Bude zu hocken.


Der offizielle Story-Trailer

Weiterlesen

Links vom 1. April 2012 bis 6. April 2012

Zombies, Run! – The Runners Guide

Habt ihr auch das dringende Bedürfnis, den ganzen Zombie-Schwachsinn auf die nächste Stufe zu heben? Ja? Prima, denn das geht jetzt! Ein paar Leute haben Kickstarter-finanziert ein Zombie-Spiel für iPhones entwickelt (Android-Version erscheint demnächst), das das Beste aus zwei Welten miteinander verbindet: Zombieapocalypse und Joggen!

So hundertprozentig sicher bin ich mir auch noch nicht, wie das funktioniert, aber irgendwie läuft man mit eingestöpseltem Smartphone durch die Gegend, erfüllt dabei Aufträge und hört Zombies grunzen. So oder ähnlich wird das im Video beschrieben:

Ehrlich gesagt, ich weiß nicht, ob das wirklich cool ist. Im Moment bin ich da eher skeptisch. Aber eine positive Begleiterscheinung bringt das Game auf jeden Fall: The Runner’s Guide!

The Runner’s Guide ist ein kleines Buch, dass die Entwickler des Spiels zusammengestellt und kostenlos online gestellt haben. In erster Linie ist es natürlich eine Anleitung für das Spiel, aber dafür ist es recht liebevoll gestaltet und mit allerlei Extra angereichert, um der postapocalyptische Zombiewelt etwas Leben und Atmosphäre einzuhauchen.

Das ganze gibt es auch als iPad-App, falls jemand Interesse und iPad hat.

Zombieapokalypse

Ich hatte hier schon lange nichts mehr mit Zombies. Auf Reddit posted jemand gerade täglich Nachrichten aus der Zombieapokalypse. Das sind alles nur Nachrichten-Häppchen, Puzzleteile quasi, die ein schön-gruseliges Ganzes ergeben. Ich steh da ja drauf. Der Konsens geht im Moment so weit, dass es sich um ein Viral für den Ende des Jahres erscheinenden Film World War Z handelt, der auf dem gleichnamigen Roman von Max Brooks (Amazon-Partnerlink) basiert, den ich einerseits total toll finde, andererseits aber im Moment gar nicht finde, was mich ziemlich kirre macht. Hab ich den an jemanden von euch verliehen? Bevor der Film rauskommt, müsste ich den wohl nochmal lesen.

Wie es sich für ein richtiges Viral gehört, ist das auch eine kleine Schnitzeljagd. Eines der Rätsel, die bisher aufgelöst wurden, führt zu einer Zip-Datei, die sich mit dem Passwort destruction entpacken lässt und einen kurzen Teaser enthält.

[via]