in real life

Lakeland Round – Etappe 2

(Da machte das Internet im Pub am ersten Tag einen deutlich vielversprechenderen Eindruck, als an allen folgenden Tagen, daher werden die folgenden Etappen ein wenig zeitversetzt nachgereicht.)

Der Schwierigkeitsgrad zum Vortag zog merklich an, also die perfekte Gelegenheit, mal eben noch einen Abstecher auf den ca. 800m hohen Old Man und die umliegenden Gipfel einzuschieben.

Vielleicht nicht unsere schlauste Idee auf der Tour, wir waren allein damit gute 3h beschäftigt und anschließend schon völlig fertig. Die restliche Strecke hatte über die nächsten 6h auch noch einige spannende Auf- und Abstiege parat. Von den spannenden Wegfindungsherausforderungen auf sumpfigen Schafweiden ganz zu schweigen*.

Aber verdammt, es hat sich gelohnt. Ich bin offenbar sehr anfällig für diese Endorphine, die einen kurz nach dem Erreichen des Gipfels übermannen. Ich war sehr glücklich.

* Einmal fehlte nicht nur der Weg, den wir wandern sollten, sondern gleich der ganze Wald, der dort vorgeblich drumherum  existieren sollte.

Etappe 1
Etappe 3
Etappe 4
Etappe 5
Etappe 6

Schreibe einen Kommentar

Kommentar

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.